Tierkommunikation


Tierkommunikation bezeichnet die Kommunikation zwischen Mensch und Tier. Es dient dazu...

 

...die Beziehung zu deinem Tier zu intensivieren

...dein Tier zu verstehen

...sein Verhalten nachvollziehen zu können

...herauszufinden, wie es ihm geht, ob es vielleicht krank ist oder, ob  es     etwas braucht

...zu erfahren, welche Aufgabe es in seinem und deinem Leben hat

...es dir von sich, seinen Wünschen und Bedürfnissen zu erzählen

...deine Wünsche und Gefühle deinem Tier mitzuteilen


...und so viel mehr....

 

 

 

Wer kennt es nicht:

Ich denke an jemanden und plötzlich klingelt mein Handy und diese Person ruft an oder schreibt. "Ich habe gerade an dich gedacht!"

 

Ich stehe in einer Schlange an der Kasse und merke, dass mich jemand von hinten anstarrt. Und drehe mich um.

 

Ich schlafe und wache plötzlich auf, weil ich von meinem Hund angestarrt werde... ich wurde quasi "wach geguckt".

 

Dies alles geschieht über Energien... genauso wie die Tierkommunikation!

 

Unter Tierkommunikation versteht man die telepathische Verbindung zu einem Tier, die auf allen Sinnesebenen stattfinden kann.

Klingt verrückt?

Ist es auch!

Und vor allem: wahnsinnig spannend, weil es funktioniert!

 

Tiere können uns Bilder, Gedanken  und Gefühle auf mentaler Ebene vermitteln. 

Jeder Mensch besitzt die fantastische Fähigkeit der Telepathie! Leider verlieren wir diese Fähigkeit bereits im Kindesalter. Oder besser gesagt: wir werden nicht darin unterstützt, diese Gabe zu erhalten und zu intensivieren, da wir für unser tägliches Zusammenleben unsere Sprache brauchen.

 

Für ein gemeinsames Leben mit Tieren ist es allerdings ebenso wichtig, den Kontakt zu ihnen über Energien und unseren telepathischen Möglichkeiten aufnehmen zu können. Nur so haben wir die Möglichkeit, sie zu verstehen und auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können.  

Es spielt dabei keine Rolle, ob das Tier in meiner Nähe ist oder weit entfernt, da Telepathie über die Distanz geschehen kann. Ich "fühle" sozusagen "über die Ferne" (= Telepathie).


In der Tierkommunikation nehme telepathisch Verbindung zu deinem Tier auf und teile dir seine Antworten auf deine Fragen mit. Zeit und Raum spielen für Tiere dabei keine Rolle. Sie vermitteln uns gegenwärtige und vergangene Gefühle, Wahrnehmungen und auch Energien.

 

Auch dein Tier wird sich über deine Botschaften an ihn freuen!

 

Sei gespannt darauf, was dein Tier dir mitzuteilen hat.